Gutschein Hotel Indigo Düsseldorf
Den Japanischen Garten in Düsseldorf besichtigen
Japanischer Garten

Den Japanischen Garten in Düsseldorf besichtigen

Öffne deine Sinne für die japanische Flora im Japanischen Garten in Düsseldorf.

Der Japanische Garten in Düsseldorf befindet sich in der nordwestlichen Ecke des Nordparks. Bei gutem Wetter ist der Japanische Garten ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt, da er zum Spazierengehen und zum Erkunden von verschiedenen Blumenarten sowie anderen fernöstlichen Besonderheiten einlädt. 

In der Nähe von unserem Design Hotel Düsseldorf befindet sich eine U-Bahn-Haltestelle (U78 Victoriaplatz/ Klever Str.), die dich fast auf direktem Wege zum Japanischen Garten bringt. Fahre mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Messe Ost/Stockumer Kirchstr. An dieser Haltestelle fährst du mit der Buslinie 722 weiter und steigst dann am Messe-Center aus. Von dort aus ist der Japanische Garten, der sich im Nordpark befindet, nur noch einen Katzensprung entfernt. 

Auf dem Weg zum Japanischen Garten in Düsseldorf findest du übrigens eine große Anzahl an Bars und Restaurants in Düsseldorf. Möchtest du im Stadtteil Stockum noch ein bisschen chillen, dann bieten sich diese Restaurants optimal an.

Ein Besuch im Japanischen Garten in Düsseldorf lohnt sich allemal, da er der größte Garten seiner Art in ganz Europa ist. Der von Iwaki Ishiguro entworfene Garten bietet auf insgesamt 5.000 qm² Platz für Wasser, Steine und Pflanzen. Dieses exotische Naturparadies mit fernöstlichem Touch ist eine Attraktion für alle Generationen. Besucher werden durch den Park in einem Rundweg geführt und können auf diese Weise die prächtige Flora genießen. 

Wir wünschen dir bei deinem Ausflug in den Japanischen Garten viel Freude und freuen uns auf deinen Besuch in unserem Design Hotel Düsseldorf.